Loading...

2019 | Kontinuum


KONTINUUM
Tanztheater auf dem Weg durch das Burgkloster

Alle Vorstellungen sind leider ausverkauft.
ABER:
Wir zeigen Ausschnitte aus Kontinuum bei der Lübecker Theaternacht am 28.9.2019.
Spielzeiten: 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr. Dauer jeweils ca. 25 Minuten. Max. 70 Zuschauer pro Vorstellung.
Tickets für die gesamte Theaternacht sind an der Abendkasse am Eingang zum Burgkloster oder online direkt hier erhältlich.


20 Jahre TanzOrtNord - 20 Jahre Tanztheater für Lübeck: Wir feiern mit 2 x 20 Künstlern - feiern Sie mit uns!
Tänzer, Musiker, Sänger und ein Kinder-Tanzensemble verwandeln das Burgkloster in einen Ort der Phantasie.

Auf einem geführten Rundgang durch 6 Innen- und Außenräume des historischen Gemäuers begegnen dem Publikum Wassergestalten und Liebespaare. Klösterliche Jungfrauen und sprechende Steine. Flüsternder Wind und bedrohliche Schatten. Totentanz und pralles Leben.
Jede Station beleuchtet ein individuelles Thema, inspiriert durch die Atmosphäre des Burgklosters, seiner dem Wind ausgesetzten Lage über dem Wasser und den Menschen im historischen und heutigen Lübeck.


Burgkloster Lübeck

16., 17., 23., 24. August und 6., 7. September | jeweils um 20:15 Uhr. Und 8. September um 19:00 Uhr.
Freie Platzwahl, soweit Sitzplätze vorhanden.

Tanz: David Espinosa Angel, Ulla Benninghoven, Hendrik Hebben, Kim Tassia Kreipe, Shiao Ing Oei, Dario Theiler, Rebecca Wolbeck
Musik: Elmira Fries, Benjamin Lütke, Robert Müntz, Jörg Peltzer
Projekt-Chor unter der Leitung von Andreas Krohn
Kostümbild: Stephanie Viola Dalski 

Choreographie und Gesamtleitung: Ulla Benninghoven und Shiao Ing Oei

Die Vorstellung findet innen und auch außen statt, bitte dem Wetter entsprechend vorsorgen.
In manchen Räumen sind nur wenige Sitzplätze vorhanden. Der Rundgang bewegt sich ausschließlich auf der unteren Etage, es gibt aber einige Stufen. Rollstuhlfahrer melden sich gerne vorher, sie können einen etwas anderen Weg nehmen.